fbpx

Gutachten Kosten Auf einen Blick in unserer Preisübersicht

Wir bieten spezialisierte Sachverständigengutachten gemäß den Vorgaben des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) und nach DIN ISO/IEC 17024, um die tatsächliche Restnutzungsdauer Ihrer vermieteten Immobilie – sei es eine Eigentumswohnung, ein Einfamilienhaus, ein Zweifamilienhaus, ein Mehrfamilienhaus, ein Wohn- und Geschäftshaus oder ein Gewerbeobjekt – präzise zu bestimmen.
Immobilien Abscheibung Steuern sparen Restnutzungsdauer
  • 25 Jahre Restnutzungsdauer
Steuerersparnis
11.200 € / Jahr

Gutachten Kosten für Sachverständigengutachten nach DIN ISO / IEC 17028:

Kostenlose Ersteinschätzung 

Kostenlos
Bis zu 299 m² Wohn- und Nutzfläche (ohne Nebengebäude)
895,00 € *
300 m² bis 499 m² Wohn- und Nutzfläche (ohne Nebengebäude)
995,00 € *
500 m² bis 999 m² Wohn- und Nutzfläche (ohne Nebengebäude)
1.300,00 € *
1.000 m² bis 2.499 m² Wohn- und Nutzfläche (ohne Nebengebäude)
1.895,00 € *
2.500 m² bis 4.999 m² Wohn- und Nutzfläche (ohne Nebengebäude)
2.155,00 € *
Expressbearbeitung: Für eine garantierte Zusendung innerhalb von 5 Werktagen (Montag bis Freitag)
595,00 € *
Volumenrabatte
Verfügbar nach individueller Vereinbarung
* Alle Preise sind inkl. MwSt.

Was ist im Preis inbegriffen?

Das Honorar umfasst die Erstellung des Gutachtens durch einen unserer zertifizierten Sachverständigen, basierend auf Ihren Angaben. Im Preis inbegriffen sind ein digitaler Abzug des Gutachtens im PDF-Format und – falls nötig – eine einmalige Korrektur Ihrer Angaben.
Eine Vor-Ort-Begehung ist in der Regel nicht erforderlich und ist nicht Teil unseres Standardleistungsumfangs. Sollte eine Begehung notwendig sein, wird dies separat berechnet. Die Entscheidung über die Notwendigkeit einer Vor-Ort-Begehung trifft der Gutachter im Vorfeld der Leistungserbringung, die nur nach Ihrer erneuten Zustimmung initiiert wird.

So funktioniert es in nur 3 Schritten

Schritt 1:
Kostenlose Erstbewertung

Ohne Kosten für Sie prüfen wir, ob Ihr Objekt für eine Neubewertung infrage kommt und welche steuerlichen Vorteile sich daraus ergeben könnten. Diese erste Analyse ist unverbindlich und bildet die Grundlage für eine mögliche Zusammenarbeit.

Schritt 2:
Gutachten bestellen

Nach positiver Prüfung beauftagen Sie Ihr Gutachten bei uns. Ihr Gutachten ist Ihr Beleg, um nach  § 7 Abs. 4 Satz 2 EStG eine tatsächlich kürzere Restnutzungsdauer nachzuweisen.

Schritt 3:
Schnelle Begutachtung

Nach Begutachtung durch einen nach DIN ISO/IEC 17024 zertifizierten Sachverständigen erhalten Sie Ihr persönliches Gutachten. Dies entspricht den durch das Bundesministerium für Finanzen (BMF) formulierten Anforderungen.

Zögern Sie nicht – 
Beginnen Sie gleich mit Ihrer kostenlosen Erstbewertung

Ergreifen Sie die Initiative für Ihre finanzielle Zukunft und profitieren Sie von unserem Know-how zur Steueroptimierung. Nehmen Sie noch heute Kontakt auf für eine kostenlose erste Einschätzung und entdecken Sie, wie auch Sie von einer reduzierten Nutzungsdauer profitieren können.
Gutachter Nutzungsdauer für Ihre Immobilie
© 2024 GND. Designed by WEBCLAN GmbH. Alle Rechte vorbehalten.